Suche

KREA[tiv*kul]TUR

Monat

November 2016

Pizza Trieste

Ich hab in Triest – wie könnte es in Italien anders sein – immer lecker Pizza gegessen. Und meine liebste Pizza zeig ich euch hier. Die geht auch ganz schnell, weil ich den Pizzateig von Tante Fanny verwendet hab. Also Teig ausrollen, belegen, backen und essen.

dsc_0778

Weiterlesen „Pizza Trieste“

Fernweh: Triest

Es ist kalt, nass und neblig und ich sehne mich nach Sonne und Meer. Zeit also um ein bisschen in Erinnerungen zu versinken. Erinnerungen an einen schönen Urlaub in Triest. Triest ist so eine schöne Stadt. Ich nehm euch jetzt kurz mit in meine italienische Lieblingsstadt.

20160913_132125.jpg

Weiterlesen „Fernweh: Triest“

Stammbuch für Blogger: der Liebster-Award

Die liebe Diana von Dianafoodblog hat mich zum Liebster-Award nominiert. Da mach ich natürlich mit. Also danke, Diana, für deine tollen Fragen! Bevor ich euch meine Antworten verrate, erklär ich noch ganz kurz die Regeln:

liebester-award1.png

  1. Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte 11 Fragen.
  3. Überlege dir 11 neue Fragen.
  4. Nominiere neue Leute für den Liebster-Award.
  5. Informiere die nominierten Personen.
  6. Füge die Grafik für den Liebster-Award ein.
  7. Schreib auch die Regeln dazu.

 

Weiterlesen „Stammbuch für Blogger: der Liebster-Award“

Adventfrühstück

Der erste Advent ist jetzt auch schon wieder vorbei – Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Ich hoffe, ihr habt den Sonntag auch schön verbracht. Bei uns gabs leckeres Advent-Frühstück. Gerade an den Adventsonntagen nehm ich mir gerne mehr Zeit für das Frühstück und das Anzünden der Kerze am Adventkranz. Heute hab ich leckeren Punsch (keine Sorge, zum Frühstück hab ich ihn natürlich ohne Alkohol gemacht…) mit Zimt-Cruffins gemacht.

dsc_0885

Weiterlesen „Adventfrühstück“

Zu Besuch beim 3. Mann

Draußen ist es düster und neblig. Ihr geht durch die Straßen von Wien. Abends. An welchen Film erinnert euch das? Richtig, an den Dritten Mann. Aber wusstet ihr, dass es da auch ein Museum in Wien gibt? Ich durfte dem Dritten Mann-Museum einen Besuch abstatten um euch einen Eindruck zu verschaffen.

DSC_0512.JPG

Weiterlesen „Zu Besuch beim 3. Mann“

Sonne, Mond und Sternchenbrownies

Ich hab mich vom Musical Luna inspirieren lassen und Sternchenbrownies gemacht. Ich weiß, Luna heißt Mond und nicht Sterne, aber ich find es passt trotzdem. Und ich weiß auch, dass meine Brownies nicht annähernd so märchenhaft sind, wie Luna, aber Schoko hilft doch immer bei Herzschmerz, oder?

Brownies am Blech sind optisch so langweilig, deswegen pimp ich sie immer ein bisschen. Im Sommer leg ich Erdbeerstücke drauf und im Winter mach ich Sternchen aus Zucker. Aber egal wie die Brownies aussehen, sie sind immer die leckersten überhaupt.

DSC_0760.JPG

Weiterlesen „Sonne, Mond und Sternchenbrownies“

Luna: Liebe, Traum und Märchen

Mit dem Musical „Luna“ ist Rory Six bei der Welturaufführung am 21.11.2016 in der Burg Perchtoldsdorf ein ganz großer Wurf gelungen. Rory Six lässt mit bezaubernder Musik und einer berührenden, poetischen Geschichte einen ganz großen Stern am Musicalhimmel aufgehen, der hoffentlich bald wieder auf einer Bühne leuchten darf.

In „Luna“ geht es um einen Prinzen, der heiraten soll um sein Königreich weiterführen zu können. Doch er verliebt sich nicht in eine Frau, sondern in den Mond. So nimmt das Märchen seinen Lauf.

DSC_0764.JPG

Weiterlesen „Luna: Liebe, Traum und Märchen“

Quiche me

Für mich ist „Die fabelhafte Welt der Amélie“ der Inbegriff eines französischen Filmes. Und was passt besser zu einem französischen Film als Quiche? Ich finde, nichts. Also hab ich lecker gekocht und zeig euch hier mein Rezept.

dsc_0559

Weiterlesen „Quiche me“

Das fabelhafte Musical der Amélie

Kennt ihr den Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“? Das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und sicher der Film, den ich mit Abstand am öftesten gesehen hab. Ich find die Geschichte einfach zauberhaft. Und die Musik davon liebe ich sowieso. Jetzt kommt der Film als Musical an den Broadway.

DSC_0762.JPG

Weiterlesen „Das fabelhafte Musical der Amélie“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑