Hundert Stunden Nacht

Letztens habe ich nach langer Zeit wieder einmal ein Jugendbuch gelesen. „Hundert Stunden Nacht“ von Anna Woitz ist gerade erst auf Deutsch im Carlsenverlag erschienen. Ich habe immer gerne Jugendbücher gelesen – nicht nur mit 14. Sind sie gut geschrieben, muss man sich gar nicht schämen, wenn man sie auch als Erwachsene liest. „Hundert Stunden Nacht“ ist definitiv so ein gut geschriebenes Buch.

DSC_0059.JPG

Weiterlesen „Hundert Stunden Nacht“

Alles bunt

Inspiriert von der Maker Faire Vienna habe ich mir am Abend gleich mein neues DIY-Buch „Alles in Farbe“ von Annie Sloan durchgeschaut. Mein Papa sagt zwar immer „Nur Narrenhände beschmier’n Tisch und Wände“, aber das wird in dem Buch definitiv widerlegt. Ihr findet darin 40 Ideen, wie man alte Gegenstände mit Farbe und verschiedenen Techniken ein bisschen aufpeppen kann.

DSC_0530.JPG

Weiterlesen „Alles bunt“

Maker Faire Vienna 2017

Am Wochenende war die Maker Faire Vienna, eine Erfinder- und Kreativmesse, in der Meta Stadt zu Gast. Auch wenn ich anfangs nicht ganz sicher war, ob ich wirklich hingehen will, weil es so techniklastig ausgesehen hat – es war großartig! Es gab so viel Kreatives zu sehen und auszuprobieren, dass ich gar nicht wusste, wo ich zuerst schauen soll.

PicsArt_05-23-12.24.43

Weiterlesen „Maker Faire Vienna 2017“

Kreativ mit Lego

Man(n) ist nie zu alt für Lego! Deswegen ist für meinen Freund und mich das Lego-Buch eigentlich Pflicht. Wir sind beide als Einzelkinder aufgewachsen und haben damals tagelang Lego gespielt. Erst letztens haben wir uns wieder ein Lego-Set gekauft und erstmalig gemeinsam gebaut. Es war also wirklich spannend, einen Blick in das Lego-Buch zu werfen.

DSC_0535.JPG

Weiterlesen „Kreativ mit Lego“

Laune der Natur

Ich bin fast ein bisschen aufgeregt. Hier kommt mein erster Gastbeitrag von einem ganz besonderen Gast. Schon oft war von ihm die Rede, jetzt meldet er sich mal selbst zu Wort: mein Papa. Sein ganzes Leben lang liebt er schon Musik, schon viel länger als ich natürlich. Er hört täglich Musik, beim Malen (daher auch die Farbflecken auf seinem Schreibtisch, wie ihr auf dem Bild sehen könnt). Deswegen ist er der ideale Gast, um einen Beitrag über das neue Album der Toten Hosen zu schreiben. Aber, lest selbst.

DSC_0425.JPG

Weiterlesen „Laune der Natur“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑