Bei mir hängt Musik auch an der Wand

Ich nehme mir schon lange vor, Gitarre spielen zu lernen. Aber irgendwie hab ich das bis jetzt noch nicht geschafft. Ich hab lieber die Gitarre an der Wand hängen als Regal. Aber keine Sorge, meine Gitarre, die darauf wartet, dass ich lerne, mit ihr umzugehen, hab ich nicht zersägt. Die steht immer noch und wartet. Mein Freund hat vor einiger Zeit eine Kindergitarre aus dem Sperrmüll mitgebracht und sie mir schließlich zum Basteln überlassen. Also habe ich mich von Passengers Musik inspirieren lassen und ein schönes Regal daraus gebaut.

DSC_0055.JPG

Ihr braucht dafür eigentlich nur eine alte Gitarre, Holz für die Regalböden und Werkzeug. Ich habe das gemeinsam mit meinem Papa gemacht, weil sonst vermutlich am Ende ein Finger von mir gefehlt hätte. Erst muss man nämlich vorsichtig einen Teil der vorderen Holzplatte an der Gitarre wegsägen. Damit das möglichst ohne ausfransen geht, haben wir zuerst alles mit Tixo (um genau zu sein mit Scotch Magic, weil das so gut wieder abgeht) abgeklebt. Dann hat mein Papa das vorsichtig gesägt. Als nächsten Schritt muss man nur noch die Regalböden zurechtsägen, hineinlegen und fertig ist das Regal! Ich habe mich für zwei Regalböden entschieden, die wir einfach auf die schon in der Gitarre vorhandenen Leisten gelegt haben. Das Hineinlegen in die Gitarre war ein bisschen eine Fummelei, aber schließlich hat es doch geklappt.

Sonderlich viele, schwere Dinge könnt ihr natürlich nicht in das Regal geben, aber es schaut einfach stylisch aus. Hier noch mal in Bildern zusammengefasst, wie man am besten ein Gitarrenregal baut:

16 Kommentare zu „Bei mir hängt Musik auch an der Wand

Gib deinen ab

  1. Hey 🙂

    Das ist eine tolle Idee!
    Ich habe vor einigen Jahren zwei alte Gitarre „dekoriert“ eine mit getrockneten Blumen und die andere mit Balkonpflanzen. 🙂

    Das sieht unheimlich kreativ aus und die Gitarre bekommt dadurch noch einmal ein Verwendungszweck! 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und einen tollen Start in die Woche!

    Liebe herbstliche Grüße Diana

    Gefällt mir

      1. Hey Bianca

        Nichts zu danken. 🙂

        Ich finde es müssen nicht immer die 0815 Möbel an der Wand hängen. So hast du deinen eigenen Blickfang in der Wohnung! 🙂

        Vielen Dank!

        Liebe Grüße Diana

        Gefällt mir

      2. Das kenne ich selbst und einige Wochen später wenn ich dann die Leute besuche, haben sie sich dieses „Deko-Stück“ selbst gemacht. 😀 😀 😀

        Vielleicht sollten wir Designer werden und unsere „Deko-Stücke“ als Designerware verkaufen. Wir würden bestimmt großes Geld damit machen. 😀 😀 😀 😀

        Liebe Grüße Diana

        Gefällt mir

      3. Haha ja genau! 😀
        Ja, das wäre eine Überlegung wert 😉 Meine Cousine hat mal zu mir gesagt, dass sie so etwas nie selber machen würde, aber wenn sie es in einem Designer-Laden sehen würde, würde sie es sofort kaufen…vielleicht wär das gar kein schlechtes Geschäftsmodell 😀
        Liebe Grüße,
        Bianca

        Gefällt 1 Person

      4. Jeder hat andere Stärken und Schwächen und das finde ich auch voll und ganz in Ordnung. Ich mag zwar kreativ sein und gut mit Holz und anderen Materialien umgehen können aber zum Beispiel nähen ist absolut nicht meines. Da versteh ich die Aussage von deiner Cousine voll und ganz. Warum sich mit etwas abmühen, wenn man es sich wo anders kaufen könnte? Also ja es wäre ein Geschäftsmodell. Das Problem ist wohl eher nur, dass es schon viele Designerläden gibt. 😉 😀

        Gefällt mir

      5. Ja natürlich! Das ist auch gut so! Solange es Spaß macht, ist selber machen super, aber wenn man etwas nicht gut kann, ist es für die Nerven besser, man kauft etwas 😀 mir gehts da zum Beispiel beim Stricken so…mühsam gehts, aber schwierige Sachen kann ich einfach nicht stricken… Ja, stimmt 😀 also doch liebe nur für uns selber machen 😉

        Gefällt 1 Person

      6. Handarbeiten im Allgemeinen ist nicht so meines. 😀 😀 😀

        Ich bewundere jeden der nähen, häkeln und stricken kann.

        Okay,… ich hab mir letztes Jahr ein Kissen gehäkelt und einen Katzen-Polster und in diesem Jahr einen Topflappen. Aber die sehen alles andere als schön aus. Ich brauch für diese Dinge dann sehr viel Geduld, aber wie heißt es so schön,… Übung macht ein Meister und es ist noch kein Meister von Himmel gefallen. 😀

        Ja,… das würde ich auch sagen. 😀

        Gefällt mir

      7. Es mag zwar schön klingen aber aussehen tun sie alles andere als schön! 😀 😀 😀

        So ist es! 😀

        Aber wie gesagt jeder hat zum Glück seine eigenen Stärken und Schwächen! Es wäre ja langweilig, wenn jeder alles könnte. 🙂

        Liebe Grüße Diana

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: