Herbstzeit ist definitiv Kürbiszeit. Halloween rückt immer näher und wo man hinschaut gibt es alles mit Kürbis: Kürbisgulasch, Kürbisbrot, Kürbissuppe. Meine Kürbissuppe findet ihr übrigens hier. Aber auch viele Filme bieten Kürbisse in Hülle und Fülle. Ein paar möchte ich euch hier vorstellen.

Zuerst natürlich der Klassiker: Cinderella. Der Disneyfilm aus 1950 ist nicht nur wegen dem verlorenen Schuh bekannt, auch seine Kürbis-Kutsche ist Kult. Wusstet ihr, dass der Zeichentrickfilm einer der ersten Disneyfilme war, in denen eine menschliche Frau die Haupt- und Titelfigur war? Um genau zu sein, war es der zweite Film. Der erste Disneyfilm mit einer Frau als Titelfigur war gleichzeitig auch der allererste Disneyfilm überhaupt: Schneewittchen und die sieben Zwerge. Der Disney-Klassiker Cinderella wurde übrigens auch realverfilmt. Der Film mit Lily James in der Titelrolle wurde 2015 von Disney produziert.

Wer es nicht ganz so prinzessinnenhaft mag, findet vielleicht an einem anderen Klassiker Gefallen: Der große Kürbis. Dieses Abenteuer der Peanuts stammt aus 1966 und ist auch ein Zeichentrickfilm. Die Geschichte, in der Linus an einen großen Kürbis glaubt, der allen Kindern zu Halloween Geschenke bringt, ist mit viel Charme erzählt. Natürlich dürfen hier auch Snoopy und Charlie Brown nicht fehlen.

Und als dritten Kürbis-Film-Beitrag möchte ich euch noch etwas (für mich) ganz besonderes vorstellen: eine Folge von Paddington. Erinnert ihr euch noch an den kleinen, tapsigen Bären mit rotem Hut und blauem Mantel der immer ein Orangenmarmeladenbrot unterm Hut hat? Ich habe diesen Bären in meiner Kindheit geliebt! (Okay, erwischt! Ich tu es immer noch …) Jedenfalls gibt es auch von Paddington eine entzückende Folge mit einem Kürbis: Paddington und der verschwundene Kürbis. Hier versucht sich Paddington als Detektiv und tapst von einer unangenehmen Situation in die nächste. Aber er weiß, wie man mit Charme aus allen Schwierigkeiten wieder herausfindet.

Also nehmt euch eine Tasse Tee, oder eine Schüssel Kürbissuppe und legt einen gemütlichen Herbstnachmittag mit lauter netten Zeichentrickfilmen ein. Genießt es!