Heute stelle ich euch ein Festival in Gmunden vor. „Gmunden rockt“ findet heuer am Pfingstwochenende statt. Insgesamt vier Konzerte locken Musikfans an den oberösterreichischen Traunsee.

gmunden

„Gmunden rockt“ bietet heuer wieder Konzerte von bekannten Bands: Silbermond, Seiler & Speer, Sportfreunde Stiller und Milow treten zwischen 1. und 4. Juni 2017 am Rathausplatz Gmunden auf. Falls ihr noch nie in Gmunden gewesen seid, dann kann ich euch die kleine Stadt sehr empfehlen. Direkt am Traunsee gelegen, ist es eine zauberhafte Stadt, die bekannt für ihre Keramik ist.

Aber zurück zum Festival: den Auftakt macht die deutsche Band Silbermond am Donnerstag, 1.Juni 2017. Bekannt wurde die deutschsprachige Pop-Rock-Band durch Hits wie „Symphonie“, „Das Beste“ und „Irgendwas bleibt“. Das Konzert in Gmunden ist die Fortsetzung der „Leichtes Gepäck“-Tour, die vergangenes Jahr viele Fans begeisterte. Ich zum Beispiel verbinde gerade mit Silbermond meine Kindheit. Zur Veröffentlichung ihres ersten Albums „Verschwende deine Zeit“, war ich noch relativ jung und hörte die CD auf und ab.

SILBERMOND_Band_LG2016_2 (hoch) (Foto Harald Hoffmann).jpg
Silbermond (c) Harald Hoffmann

Am zweiten Tag, Freitag, 2.Juni 2017, beehrt das österreichische Duo Seiler & Speer Gmunden. Den Durchbruch erreichten die beiden Musiker Christopher Seiler und Bernhard Speer mit dem Lied „Ham kummst“ aus 2015. Damit waren sie fünf Wochen lang auf Platz 1 der Ö3 Austria Top 40. Im Jänner 2016 eroberten sie auch die deutschen Charts. In Österreich hat ihr Debüt-Album „Ham kummst“ mittlerweile Vierfach-Platin erreicht. Doch auch live sorgt das Duo im gesamten deutschsprachigen Raum für „schware Partien“ mit guter Stimmung.

Seiler und Speer 1 by Thomas Unterberger
Seiler und Speer (c) Thomas Unterberger

Am nächsten Konzerttag ist wieder eine deutsche Band an der Reihe. Die Sportfreunde Stiller treten am Samstag, 3.Juni 2017 auf. Die Indie-Rock-Band aus Bayern, auch Sporties genannt, haben nicht nur Hits wie „Ein Kompliment“ oder „Applaus Applaus“ im Gepäck, sondern auch ihr neues Album „Sturm und Stille“. Die im Oktober 2016 veröffentlichte CD erreichte in Österreich bereits Platin. Wusstet ihr, dass die Sportfreunde Stiller schon 20 Jahre Fans mit ihrer Musik begeistern? In ihrem neuen Album vereinen sie Werte, die ihnen während dieser Zeit immer wichtig waren: Verbundenheit, Optimismus, Herz und Spaß.

Sportfreunde_Stiller_1
Sportfreunde Stiller (c) Pressefoto von floro

Am letzten Tag kommt Milow nach Gmunden. Der belgische Singer-Songwriter rockt den Rathausplatz am Sonntag, 4.Juni 2017 mit seiner Band. Er ist heuer der einzige Künstler, der beim Festival auf englischer Sprache singt. Mit unzähligen Radiohits im Programm und seiner markanten, aber sanften Stimme wird er bestimmt für eine einmalige Stimmung sorgen. Seine Single „Howling at the moon“, mein Sommerhit vom letzten Jahr, erreichte in Österreich dreifach Goldstatus.

Milow_7s_0513_DUO_BrantleyGutierrez
Milow (c) Brantley Gutierrez

Tickets gibt es hier. Ihr könnt wählen zwischen Stehplätzen oder VIP-Tickets, die auch Verpflegung inkludieren. Außerdem gibt es einen Festivalpass, der Eintritt für alle 4 Konzerte beinhaltet. Abgesehen von den Konzerten erwartet euch natürlich eine wunderbare Location. Die Konzerte finden am Rathausplatz in Gmunden statt, direkt am See. Umgeben von Bergen und der Stadt, könnt ihr die Musik also so richtig genießen. Die gesamte Altstadt wird während dem Festival-Wochenende zur Fußgängerzone.