Die CD vom Musical Luna ist endlich da! Könnt ihr euch an meinen Bericht über das Tryout im November auf der Burg Perchtoldsdorf erinnern? Da hab ich Luna zu meinem persönlichen Musical des Jahres 2016 gekürt – jetzt endlich gibt es die CD dazu.

DSC_0035.JPG

Das Projekt wurde per Crowdfunding finanziert. Ich hab von meinem Papa eine CD – also eigentlich hat er eben dafür gespendet – zu Weihnachten bekommen. Eigentlich sollte die CD im Mai erscheinen und geliefert werden, aber es dauerte dann doch bis Anfang Juli. Offenbar gab es Probleme mit dem Versand. Aber das Warten hat sich absolut ausgezahlt!

Ich hab sie sofort in meinen CD-Player gelegt (ja, sowas hab ich noch!), als ich sie in meinem Briefkasten gefunden habe. Ich war so froh, sie endlich in den Händen zu halten. Gleich bei den ersten instrumentalen Klängen war ich wieder verzaubert von dieser wunderbaren Musik. Der Komponist Rory Six hat mit Luna wirklich ein Meisterwerk geschaffen.

DSC_0025

Auf der Aufnahme singen die gleichen Sänger wie damals auf der Burg Perchtoldsdorf. Die Besetzung war großartig. Es sind also Drew Sarich, Cale Kalay, Ana Milva Gomes, Barbara Obermeier, Jacqueline Braun und Riccardo Greco als Solisten zu hören. Eingespielt wurde die CD von neun Musikern.

Die Musical-CD Luna wird als Konzeptalbum bezeichnet und ist bei Sound of Music erschienen. Insgesamt sind 20 Tracks zu hören, die Spieldauer ist ziemlich genau eine Stunde.

Der Klang der CD ist gut, ich finde Luna ist auch gut abgemischt. Natürlich ist nicht das ganze Musical drauf, aber sogar ein Instrumentalstück hat es auf die CD geschafft. Das Booklet ist leider mager und beinhaltet nur eine kurze Info zum Inhalt des Musicals und zur Besetzung. Gerne hätte ich hier Liedtexte vorgefunden, zumindest ausschnittsweise. Mir kommt übrigens vor, dass einzelne Textpassagen gegenüber dem Tryout in Perchtoldsdorf verändert wurden.

DSC_0036

Ich kann euch die CD wärmstens empfehlen. Ich bin auch schon sehr auf die „echte“ Uraufführung im Oktober gespannt, wenn auch mit anderer Besetzung. Lasst euch übrigens nicht von dem Termin im Booklet verunsichern, die Uraufführung findet nicht im Juli, sondern im Oktober statt. Die Spieltermine sind: 4.10.17, 5.10.17, 6.10.17 und 7.10.17. Gespielt wird in der Expedithalle in Wien. Bei der Uraufführung spielen: Cale Kalay, Anton Zetterholm, Roberta Valentini, Katja Berg, Vincent Bueno und Ulrike Figgener. Tickets bekommt ihr über Wien Ticket, mehr Infos über die Theatercouch.